Destinysphere Shop

Allgemeine Diskussionen und spezielle Fragen über Destiny Sphere.

Moderatoren: Thorshammer, Askart'

Benutzeravatar
Atteusis
Beiträge: 133
Registriert: Mo Dez 13, 2010 10:01

Re: Destinysphere Shop

Beitrag von Atteusis »

Die schwarze Liste mit den bösen Creditsusern. :mrgreen:

Nur her mit den Daten. :ugeek:
Bild
Gegen Ende meines Lebens gewiss, würde ich wissen, das es schon bald vorbei sein müsse.
Benutzeravatar
SwissArmy
Hüter
Hüter
Beiträge: 78
Registriert: Do Nov 18, 2010 21:18
Kontaktdaten:

Re: Destinysphere Shop

Beitrag von SwissArmy »

ComData hat geschrieben:jepp, wäre ne coole idee - hab aber scho mal vorsichtshalber ne excelliste mit den credit-usern angefertigt
hehe, dacht ich mir doch :D

ps: ich auch schon ;)
-----------------------
Mit freundlichen Grüssen

SwissArmy
Benutzeravatar
Soltar
Hüter
Hüter
Beiträge: 199
Registriert: Di Nov 09, 2010 19:26
Wohnort: Askir
Kontaktdaten:

Re: Destinysphere Shop

Beitrag von Soltar »

SwissArmy hat geschrieben:man könnte im ranking noch ne spalte einführen "credits spend"

wäre noch interessant wer auf seite 1 ausser mit noch 0 hätte! :D
stell mich gleich an deine seite, michse braucht so nen mist auch net ;)
Bild
So many stupid people, but only so few bullets....
DaRuler
Beiträge: 50
Registriert: Do Dez 16, 2010 19:03
Kontaktdaten:

Re: Destinysphere Shop

Beitrag von DaRuler »

wie wir alle wissen gibt es in jedem spiel leute die genug geld bzw. zeit haben und sowas machen... von daher muss es jeder selbst wissen, ich geb mein geld lieber für bier aus :P
Bild
@[FHL]DaRuler: ihr habt doch bestimmt alle highlight an oder?
@[FHL]DaRuler: mollo???
@[FHL]Mollo: MAAAAANNNNNNNNNN!!!!!!!!!!!!!!
@[FHL]Mollo: nicht pingen beim zocken!!
Benutzeravatar
SwissArmy
Hüter
Hüter
Beiträge: 78
Registriert: Do Nov 18, 2010 21:18
Kontaktdaten:

Re: Destinysphere Shop

Beitrag von SwissArmy »

DaRuler hat geschrieben: ich geb mein geld lieber für bier aus :P
hehe ich auch :D *prost*
-----------------------
Mit freundlichen Grüssen

SwissArmy
Benutzeravatar
Atteusis
Beiträge: 133
Registriert: Mo Dez 13, 2010 10:01

Re: Destinysphere Shop

Beitrag von Atteusis »

Natürlich für'n Kasten Bier. :D
Bild
Gegen Ende meines Lebens gewiss, würde ich wissen, das es schon bald vorbei sein müsse.
SiA_Commander
Beiträge: 267
Registriert: Do Dez 16, 2010 23:17

Re: Destinysphere Shop

Beitrag von SiA_Commander »

Wieso habe ich das Gefühl das nicht jeder, der sich hier versucht einen Heiligenschein auf zu setzen auch wirklich so Heilig ist, wie er tut?

Naja wie dem auch sei:

Die Frage ob Creditsystem ja oder nein bzw. ob man es nutzen sollte/darf etc... stellt sich gar nicht ! Darüber sind wir längst hinaus, was Comdata schon treffend erkannt hat.

Das Creditsystem ist die Grundlage des Spieles und die einzige Einnahmequelle der RWK.
Nach 7 Jahren DS sollte klar sein das die Premiumaccounts nicht ausreichend sind, um ein solches Projekt wie DS zu finanzieren.
Was wir hier sehen ist nicht auf dem Mist der RWK gewachsen, sondern es ist bereits Erfolgreich erprobtes Konzept.

Die RWK haben hier in Deutschland ein Projekt gestartet und haben ihre Programmierarbeit wirklich gut gemacht. Dennoch sind die Chancen für DS denkbar schlecht. Die RWK bewegen sich hier auf sehr dünnem Eis und im Moment sieht es nicht wirklich danach aus das DS hier wirklich Fuß fassen könnte.

Es wurden viele Fehler in den Details gemacht ( diese können sicher korrigiert werden ), und was noch viel wichtiger ist, es fehlt die breite Spielermasse. ( nur ca. 20-40% der angemeldeten Spieler werden das Spiel überhaupt länger als 1-10 Tage spielen )

Was das Creditsystem angeht:

Damit dieses überhaupt funktionieren kann, muss es erst mal eine Art Kritischer Masse erreichen ! Wird diese nicht erreicht kollabiert das System bevor es überhaupt in Fahrt kommen konnte.
Es muss aber in Fahrt kommen damit die RWK an den Umsätzen verdienen können. Ja genau hier wird Umsatz gemacht => echtes Geld = Gewinn/Einnahme für die RWK.

Es stellt sich also nicht die Frag ob man Gold kaufen sollte oder nicht ! Sondern es stellt sich die Frage:
Was können wir tun damit das Creditsystem auch wirklich zum laufen kommt !
Oder anders gefragt:
Was können wir tun damit DS überhaupt eine Chance in DEU hat !


Die Aufgaben sind klar verteilt.
Es ist die Aufgabe der RWK das die Rahmenbedingungen stimmen. ( Sie stimmen meiner Meinung nach noch nicht so ganz, aber das sind Dinge die meiner Meinung nach Lösbar sind ). Zusätzlich ist es die Aufgabe der RWK für Werbung zu sorgen und NEUE Spieler an das Spiel zu führen. ( Eine Email an die alten Spieler reicht da definitiv nicht ! )

Unsere Aufgabe ist es, dem Creditsystem eine Chance zu geben ! Debatten wie man sie hier versucht zu führen sind destruktiv.
Es gibt 2 Arten wie man dem gerecht werden kann als aktiver Spieler:

1. Man kauft Gold/Silber und setzt dieses im Spiel ein.
oder
2. Man setzt seine Spielerischen Fähigkeiten ein um dem Silber im Spiel einen Wert zu geben. ( oder anders gesagt man versucht das Silber im Spiel zu verdienen )
3. Wäre ein Mix aus beidem ( das wäre der Optimalfall )

Sinn vom Gold und Silber ist es nicht das man ab Start schnell eine Wabe hat und den anderen überlegen ist ! Vergesst das ! Es geht darum im Spielerverlauf im Handelssystem eine Grundlage für den Handel zu schaffen, dort viel mit Silber zu handeln ( an/verkauf).
Durch die Besteuerung im Handel machen die RWK dann Umsatz und mit dem Premium erlangen sie den anderen Teil ihrer Einnahmen. ( Der Verkauf von Ress oder Forschern, ist zwar nett aber bringt ja nur am Anfang Kohle )

Das Ganze geht natürlich nur wenn wir das System auch annehmen. Lehnen wir es ab ist DS damit auch gestorben, den das Spiel ist unabdingbar damit verbunden.
No Credit und Credituser gibt es also nicht wirklich. Jeder muss an dem System teilnehmen und es auch annehmen. ( egal ob er nun Gold kauft oder nicht )
Kein Spieler ist deshalb besser oder schlechter den jeder trägt seinen Teil zum Gesamtkonzept bei und jeder findet sich in der DS irgendwo wieder.

Ich denke wir sollten versuchen das System zu verstehen und zu durchleuchten. Jeder sollte versuchen seine Lücke im System zu finden und es für sich zu nutzen. Ein „Proder“ kann heute wirklich was verdienen und muss sich nicht mit ein paar ress abspeisen lassen wie früher. Die Möglichkeiten sind groß.

Achja ein Jahresabo ist derzeit im besten Fall für 28 Euro zu bekommen. Die hier im Forum genannten Preise sind daher weit überzogen.
Commanders AA Bonus:
9,42% Kad // 13,25% Nano // 50,45% Nahrung // 24,45% Stasis
Benutzeravatar
crank
Beiträge: 26
Registriert: So Dez 19, 2010 13:19

Re: Destinysphere Shop

Beitrag von crank »

Richtig.

Wenn man sich einmal umschaut, wird man kaum - keine Browsergames finden, die sich nicht in irgendeiner Weise finanzierern mit Premium oder virtueller Ware, mit der man sich schneller/besser aufbauen kann.

Allerdings denke ich nicht, dass dadurch Premium/Creditspieler unanatastbar werden.


Gruß
Bild
Benutzeravatar
SiA_Darkangel
Hüter
Hüter
Beiträge: 25
Registriert: Mi Dez 15, 2010 22:24
Wohnort: Schweiz / Winterthur
Kontaktdaten:

Re: Destinysphere Shop

Beitrag von SiA_Darkangel »

Genau wie Commander sehe ich es auch so. Warum sieht man die Nachteile nur in eigener Interesse und nicht mal versuchen über den Tellerrand zu schauen? Nur durch Werbung und Premium Account lässt sich die Kosten für Entwicklung, Betrieb, Infrastruktur und Mitarbeiter nicht finanzieren.

Leute, ich bitte euch mal von der anderen Seite zu schauen und deren Vorteile zu erkennen.

Zum beispiel, wie DADA erwähnt hat. Es ist in der ersten Phase eine STARTHILFE.
Zum anderen hilft man den RWK's durch Kauf von Gold dadurch, das Spiel zu finanzieren.

Wobei ich hier klar sagen muss, das die gewisse Umrechnungen Gold und Silber fatale Mathematische Fehler hat. Nichts desto trotz: Bitte hört auf dies schlecht zu machen oder Vorurteile über kauf von Gold zu machen. Desweiteren benötigt man Gold sowiso, um sein Premium zu kaufen. ;)

Also, kann mir niemand sagen, wer ein Premium Logo hat, er hätte kein Gold gekauft. Was in dem Sinne ja sogar sehr gut ist. Dadurch hilft er, dass Spiel zu finanzieren und die Weiterentwicklung des Spiel. Was noch Wichtiger ist, die Existenz des Spiels.

So, gerne könnt ihr mein Post dementieren. Aber bitte kein geflame. Sondern antwortet Weise.

Danke an alle Wabenherscher.
Gruss
SiA_Darkangel
Benutzeravatar
Istari
Beiträge: 43
Registriert: Di Nov 30, 2010 19:29

Re: Destinysphere Shop

Beitrag von Istari »

SiA_Commander hat geschrieben:Achja ein Jahresabo ist derzeit im besten Fall für 28 Euro zu bekommen. Die hier im Forum genannten Preise sind daher weit überzogen.
und wie bekommt man es hin dass 55 gold credits nur 28 euro koste? =)

premium is ok vom rest halte ich nichts, sowas gehört nicht in ein browser game...
Bild
Antworten